nocturne-drones.aero

Nocturne Drone Shows

Einzigartige Drohnen-Shows

Weil wir uns um alles kümmern

Unsere Shows begeistern

Creative

Protection

Security

Wir sind Nocturne Drone Shows

Wir sind echte Pioniere der Drohnentechnologie. Unser mehrfach preisgekröntes Team aus Designern, Produzenten, Technikern und Ingenieuren gestaltet, plant und realisiert Premium-Drohnenshows auf der ganzen Welt für Live-Entertainment, Firmen-Events und spektakuläre Marketing-Aktionen – als Highlight für Ihr Event oder als komplett eigenständige Multimedia-Show.
Die besten shows der ganzen Welt

Wir lassen unsere Bilder für uns sprechen

Jetzt deine eigene Show buchen

Nocturne Drone Shows

More than just a drone show ™️

Showintegration

Konzeptentwicklung

Musikproduktion

AV-Technologie

Storyboard

Design und Visualisierung

Machbarkeitsanalyse

Sicherheitskonzept

Genehmigungsverfahren

Behördenkommunikation

Technische Planung

Versicherung

Infrastruktur und Sicherheit

Der kreative Kopf

Jens Hillenkötter

Der kreative Kopf von Nocturne Drone Shows ist der Guinness Weltrekordhalter Jens Hillenkötter, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Produzenten von Multimedia-Shows mit Drohnen. Der erfahrene und mehrfach preisgekrönte Designer hat in seiner über 20-jährigen Karriere zahlreiche Major-Events weltweit – wie die Ceremonies der Olympischen Sommerspiele in Peking und der XXVII. Universiade – in leitenden Positionen begleitet. Auch als Drohnenexperte ist er sehr gefragt, berät Behörden, Städte und Länder und hält regelmäßig Keynotes u.a. auf der Future of Festivals, ProLight+Sound und der IFA Berlin.

FAQ

Um eine Drohnenshow sicher und professionell planen und durchführen zu können, empfehlen wir je nach Rahmenbedingungen 8-12 Wochen Vorlauf. Soweit die Veranstaltungsparameter es erlauben, sind auch kürzere Vorlaufzeiten möglich. Allerdings benötigen bestimmte behördliche und luftfahrtrechtliche Vorgänge Mindestvorlaufzeiten, die von Region zu Region variieren. Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage nach Drohnenshows empfehlen wir, Termine möglichst frühzeitig anzufragen.

Die Kosten unserer Drohnenshows hängen in erster Linie von den Rahmenbedingungen, der Anzahl der verwendeten Drohnen und den individuellen Wünschen unserer Kunden ab. Für sensiblere Budgetrahmen bieten wir auch eine Auswahl von vorgefertigten Shows an. Diese können durch den Austausch eines oder mehrerer Motive (z.B. Kundenlogo und Botschaft) an bestimmten Stellen noch etwas individualisiert werden. Unsere Stock-Shows werden von dem gleichen, mehrfach ausgezeichneten Kreativteam entwickelt, welches auch unsere Custom-Shows konzipiert. Darüber hinaus verfügen wir über verschiedene Drohnenflotten für unterschiedliche Anforderungen und Einsatzbereiche. Von den hochsicheren High-End Drohnen für den Einsatz bei Premium-Events und Marketing-Aktionen bis hin zu besonderen Kompaktdrohnen, die speziell für den Einsatz bei kleinen und mittleren Events mit sensibleren Budgetrahmen sowie für Art-Installationen entwickelt wurden. Die Kosten einer jeden seriösen, sicher und professionell geplanten Show bewegen sich aber mindestens im deutlich fünfstelligen Bereich.

Unsere proprietären Drohnenflotten zählen nachweislich zu den sichersten und zuverlässigsten der Welt. Aus diesem Grund sind wir die erste Wahl bei High-Profile-Events. Als anerkanntes Luftfahrtunternehmen unterliegen wir strengen Vorgaben und regelmäßigen Überprüfungen, die sicherstellen, dass bei jeder unserer Shows ein maximales Sicherheitslevel gewährleistet ist.Um der stetig wachsenden Gefahr durch Fremddrohnen zu entgehen, setzen wir als einziges Unternehmen weltweit standardmäßig Luftüberwachungssysteme ein. Diese können bei Bedarf speziell auf die Anforderungen Ihres Events zugeschnitten und erweitert werden, um Ihr Event vollumfänglich gegen unautorisierte Drohnen schützen. Unsere Spezialabteilung Security & Defense ist der führende Anbieter von stationären und mobilen Drohnenerkennungs- und Abwehrsystemen speziell für den Eventbereich und berät Sie gerne individuell rund um das Thema Drohnensicherheit. Mehr Informationen: www.anti-drone-security.com

Wind, Regen und Kälte können nicht nur das Showerlebnis für die Zuschauer beeinträchtigen, sondern auch der Technik zusetzten. Je nach Drohnenflotte sind frischer Wind, Nieselregen und leichte Kälte kein Problem. Das Wetter ist von Anfang an ein fester Planungsparameter unserer Shows, und so beziehen wir bereits während der Machbarkeitsanalyse Wetterdaten mit in die Bewertung ein.

 

Unsere Projektleitung beobachtet bereits Tage vor dem Aufbau die Wetterentwicklungen am Veranstaltungstag und stimmt sich laufend mit den Wetterdiensten ab. Sollte eine sichere Drohnenshow nicht mehr gewährleistet werden können, muss die Inszenierung abgebrochen oder verschoben werden.

 

Da sich Wetterlagen auch heftiger als angekündigt entwickeln können, trifft der verantwortliche Pilot am Veranstaltungstag die finale Entscheidung darüber, ob eine Drohnenshow sicher durchgeführt werden kann. Im Zweifelsfall gilt: Better safe than sorry!

Auch wenn die Drohnen während der Show keinen Feinstaub oder CO2-Emissionen freisetzen, so sind indirekte Faktoren (z.B. Ladeinfrastruktur, Logistik, etc.) durchaus zu berücksichtigen.

 

Aus Überzeugung tun wir alles technisch und menschlich Mögliche, um den CO2-Fußabdruck unserer Shows auf ein Minimum zu reduzieren. Seit Jahren entwickeln wir mit unseren Partnern nachhaltige Lösungen. Als Vorreiter der nachhaltigen Energieversorgung unserer Shows setzen wir z.B. solarbetriebene Pop-up Power-Module anstelle von Diesel-Aggregaten ein, um unsere benötigte Infrastruktur mit Strom zu versorgen. Das nun auch die Band Coldplay als Pionier des nachhaltigen Touring bei ihrer „Music of the Spheres“ Tour auf diese Technologie setzt zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. https://sustainability.coldplay.com/

Talk to an Expert

Sie kommen das erste Mal mit Drohnenshows in Berührung und möchten sich zunächst einen Überblick über den Ablauf, die Möglichkeiten und Kosten verschaffen? Dann gibt Ihnen unser Einführungs-Webinar einen schnellen Überblick.

In dem 20-minütigen Webinar vermitteln unsere Drohnenshow-Experten Ihnen alles Nötige und Wissenswerte, was Sie als Kunde wissen sollten. Im Anschluss haben Sie im Rahmen einer Q&A-Session die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen.

Kostenlos für Sie